UN'ALTRA ITALIA

PER UN'EUROPA LIBERA E UNITA

 

 ######################################################

 "Un'altra Italia per un'Europa libera e unitaè una iniziativa nata in seno alla comunità italiana e tedesca di Monaco e si avvale del contributo di singole persone e associazioni.

 ######################################################

 

Dal 23 al 26 maggio i cittadini europei votano per il Parlamento: facciamo sentire la nostra voce.

 

PARTECIPIAMO AL VOTO

________________________________________________

 

L’Europa è la nostra casa comune sorta dalle macerie della guerra. Le decisioni di oggi incideranno sul nostro futuro. I Paesi dell’Unione europea dovranno affrontare problemi la cui complessità impone soluzioni comuni e condivise.

 

Quali i valori e punti di forza dell'Europa?

  • 70 anni di pace, amicizia e cooperazione tra i popoli europei;
  • moneta unica per 19 Paesi e Mercato Comune Europeo di oltre 500 milioni di cittadini;
  • libera circolazione di persone e merci;
  • scambi sociali e culturali ad ogni livello: studentesco, universitario e lavorativo.

 

Quali i punti fondamentali per un'Europa del futuro?

  • contrastare le attuali tendenze isolazioniste e i nazionalismi;
  • costruire una vera politica estera e di difesa comunitaria;
  • armonizzare le politiche economiche, fiscali e di bilancio dei vari Paesi;
  • destinare più risorse per la crescita, l’occupazione, e lo sviluppo delle zone depresse;
  • favorire la partecipazione attiva dei cittadini alle decisioni più importanti;
  • salvaguardare il ruolo delle donne nella società e promuovere la loro attiva partecipazione in tutti i campi.
  • riformare la normativa comunitaria sulle migrazioni;
  • adottare misure comuni e condivise per combattere il cambiamento climatico;
  • portare a compimento il progetto degli STATI UNITI D’EUROPA.

 

Che cosa vorremmo fosse modificato della attuale gestione?

  • snellire la burocrazia e ridurre le spese di funzionamento;
  • rivedere le priorità e le scelte economico-sociali in favore del benessere dei cittadini;
  • semplificare i regolamenti depurandoli dagli aspetti marginali;
  • salvaguardare la specificità e le autonomie territoriali.

 

               

----------------------

----------------------

 

 

UN'ALTRA ITALIA

FÜR EIN FREIES UND VEREINTES EUROPA

######################################################

Un’altra Italia “für ein freies und vereintes Europa“ ist eine Initiative, die innerhalb der italienischen und deutschen Gemeinschaft von München entstanden ist und von einzelnen Personen und Vereinen getragen wird.

######################################################

 

Vom  23. - 26. Mai wählen wir das Europa-Parlament: Unsere Stimme zählt.

GEHEN WIR ZUR WAHL!!!

__________________________________________________________

Europa ist unser gemeinsames Haus, entstanden aus den Trümmern des Krieges. Die heutigen Entscheidungen werden unsere Zukunft bestimmen. Die Länder der Europäischen Union werden Probleme bewältigen müssen, deren Komplexität gemeinsame und übereinstimmende Lösungen erfordet.

 

Was sind die Werte und die Stärken Europas?

  • 70 Jahre Frieden, Freundschaft und Zusammenarbeit unter den europäischen Völkern;
  • Einheitswährung für 19 Länder und Markt für über 500 Millionen Bürger;
  • Freier Personen- und Warenverkehr;
  • Sozialer und kultureller Austausch auf Schul-, Universitäts- und Arbeitsebene.

 

Was sind die Haupterfordernisse für ein zukünftiges Europa?

  • Die gegenwärtigen isolationistischen und nationalistischen Tendenzen überwinden;
  • eine gemeinsame Außen-und Verteidigungspolitik schaffen;
  • Die Wirtschafts-, Steuer-und Haushaltspolitik der verschiedenen Länder angleichen;
  • Mehr Mittel für Wachstum, Beschäftigung und Entwicklung benachteiligter Gebiete bereitstellen;
  • Die aktive Teilnahme der Bürger an allen wichtigen Entscheidungen sicherstellen;
  • Die Rolle der Frau in der Gesellschaft stärken und ihre aktive Teilnahme auf allen Gebieten fördern die EU-Regelung über die Migration reformieren;
  • Gemeinsame Maßnahmen zur Bekämpfung der Klimaveränderung ergreifen;
  • Das Projekt “Vereinigte Staaten von Europa” verwirklichen.

 

Was würden wir gerne an der gegenwärtigen Verwaltung ändern?

  • Die Bürokratie verringern und die Verwaltungsausgaben reduzieren;
  • Die Prioritäten überprüfen und die ökonomisch-sozialen Entscheidungen zugunsten der Bürger treffen;
  • Die EU-Regelungen vereinfachen durch den Verzicht auf Marginalien;
  • Die Diversität und die territoriale Autonomie bewahren.

 

 

 ######################################################

 

 

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Lista degli iscritti alla mailing list (solo per gli iscritti, chiedere al Webmaster)

 

Datenschutzerklaerung

 

Impressum: Segue

 

 

 

 

Pagina web in preparazione

 

webmaster Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!